profil

Einkaufsbummel

drukuj
poleca 84% 712 głosów

Treść
Obrazy
Wideo
Komentarze

Einkaufen gehrt zum tglichen Leben.Groe Einkufe mache ich oft mit meiner Mutter. Wir fahren in den Supermarkt. Es ist bequem, weil wir dort haben, alles was wir brauchen. Dort werden viele Waren fr den tglichen Bedarf verkauft. Wir machen gewhnlich Einkufe am Samstag. Meine Mutter hat genug Freizeit und wir mssen uns nicht eilen.

Es gibt in Polen staatliche und private Geschfte. Es werden immer mehr Spezialgeschfte erffnet. Es gibt auch viele Ladenketten wie z.B. Real, Auchan oder Carrefour Sie haben eine groe Auswahl an Waren aus der ganzen Welt Alles ist immer frisch.
Vielen Menschen macht das Herumlaufen mit dem Einkaufswagen zwischen den Regalen viel Spa. Ohne Einkaufszettel geht hier meinst gar nicht. Deshalb ist es gut, wenn man sich vorher einen schreibt. Ich finde, ohne Einkaufszettel kme man im Supermarkt bestimmt nicht weit. Viele Menschen verzichten darauf, weil sie auf Sonderangebote achten. Da landen manchmal verschiedene Extras im Einkaufswagen.

Beim Ausverkauf sind viele Menschen sehr glcklich, dass sie etwas Billiges kaufen knnen. Es gibt aber auch Menschen, die sich ber das Gedrnge in den Geschften rgern.

Das Einkaufen kann in vielen Fllen die Leute schtig machen. Kaufsucht ist eine Krankheit wie jede andere Sucht. Der bergang vom normalen Verhalten zur Sucht geschieht hier unmerklich. Bei den Kaufschtigen lst das Kaufen euphorische Glcksgefhle aus. Der Drang, einzukaufen ist unwiderstehlich. Es wird immer fter, immer mehr und immer teurer gekauft. Es bildet sich eine sehr starke Abhngigkeit vom Kaufen aus und steigert sich zum Verlust der Selbstkontrolle. Kaufschtige kaufen ohne Rcksicht auf ihre finanziellen Verhltnisse. Die Folge ist eine immer hhere Verschuldung, die fr sie existenzbedrohend ist.

Die hufigste Ursache der Kaufsucht ist die Werbung. Niemand kann sich heutzutage der Werbung entziehen. Man wird stndig mit attraktiven Produkten konfrontiert und zum kauf animiert. Auf den Sraen werben groflchige Reklametafeln fr bestimmte Produkte. Fernsehsendungen werden fr Werbung unterbrochen.
Ich verlasse mich beim Einkaufen vor allem auf die Marke und versuche zur Werbung Distanz zu halten, obwohl ich auch wei, dass sie in manchen Situationen behilflich sein kann.


Polecasz? Tak Nie
Podobne teksty:
Polecane teksty:
Komentarze (2) Brak komentarzy
2.6.2008 (14:30)

niezła praca:)) podeprę się nią w pisaniu

27.7.2006 (12:21)

praca bardzo mi sie podobala, skorzystaam z niektorych fragmentow w celu napisania rozprawki na temat plusow i minusow supermarketów:)